Veranstaltungsdetails

Veranstaltung
Titel Erlebnis- und handlungsorientiertes Arbeiten im Einzelsetting
Untertitel im Kontext privater Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
Format Seminar
Beginndatum 17.06.2021
Enddatum 17.06.2021
Anmeldeschluss 18.02.2021
Ziele

Lust auf gemeinsame Arbeit im Freien, in der Natur, mit Bewegung und Körper zu wecken; Raum und Zeit für Erleben im (gemeinsamen) Tun zu schaffen, und dabei den Bezug zu persönlichen Themen finden. Reflektieren der BegleiterInnenrolle, des Beziehungsgeschehens, des Einsatzes der eigenen Körperlichkeit, der Naturerfahrung.

Reflektieren über Möglichkeiten und Grenzen von Zielen, Rahmen und Auftragsbedingungen der erlebnis- und handlungsorientierten Arbeit. Vielfältige Methoden und Interventionen kennenlernen. Sensibilisieren für Sicherheit/Risiko und notwendigen Kompetenzen.

Anschluss finden an vorhandene Erfahrungen und Kom­petenzen der TeilnehmerInnen.

Ideen für das Einsetzen von Erlebnis- und handlungs­orientiertem Aktionen im eigenen Arbeiten entwickeln

Inhalt

Handlungsorientiert Lernen durch praktisches Selber Ausprobieren. Wir schlüpfen in junge KlientInnen und in die Rolle als BegleiterIn, werden draußen spielen, ent­decken, bauen, wagen und Grenzen erforschen, uns bewegen und spüren, über uns nachdenken, uns wahr­nehmen, beobachten, Entscheidungen treffen, uns unterstützen. Wir probieren verschiedenste natur­räumliche Möglichkeiten, Aktivitäten, Materialien aus.

Wir reflektieren unser Erleben als Kind/Jugendlicher und als BegleiterIn, nehmen das Beziehungsgeschehen, unser Körpererleben, unser Naturerleben, sowie Sicherheits- und Risikoaspekte in den Fokus.

Auf diesen Erfahrungen aufbauend teilen wir unser gemeinsames Wissen, erkunden und diskutieren weitere Möglichkeiten/Methoden und Grenzen

Zielgruppe alle Plattformen Streetwork, mobile aufsuchende Jugendarbeit und JIB (bei freien Plätzen Schulsozialarbeit)
Übernachtung nein
Veranstaltungsteile

17.06.2021 von 09:00 bis 16:00     

Referent(en) DI Paul HEMMELMAYR, MSc
Veranstaltungsort Maria Ward Haus im Lilienhof
Stattersdorfer Hauptstraße 62
3100 St. Pölten