Veranstaltungsdetails

Veranstaltung
Titel Achtsamkeit in der Burnoutprophylaxe/Achtsamkeit als Burnoutprophylaxe
Format Seminar
Beginndatum 24.09.2021
Enddatum 24.09.2021
Anmeldeschluss 16.08.2021
Ziele

Die TeilnehmerInnen sollen erleben, wie die Haltung und Übung von Achtsamkeit entspannend und fokussierend wirkt und eine Ressource zum flexiblen Umgang mit Herausforderungen ist.

 

Inhalt

Einfache Meditationen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Bewegung (Yoga, Feldenkrais), Selbstreflexionen zum Umgang mit Herausforderungen; Rückmeldungsrunden zur eigenen Erfahrung; theoretische Inhalte zur Burnoutprophylaxe durch Achtsamkeit werden anhand der Rückmeldungsrunden erarbeitet.

Achtsamkeit ist theoretisch schnell vermittelt, aber wie Musik und Liebe kann sie nicht vom Kopf sondern nur vom Herz her verstanden werden.

Hinweise

´Von den Teilnehmenden mitzubringen:

Decke/Matte; bequeme Alltagskleidung, sollte der Raum eher kühl sein/oder TeilnehmerInnen wissen, dass sie leicht frieren eventuell eine weitere Decke, damit es bei Übungen im Liegen nicht kühl wird, Schreibzeug, Bereitschaft sich auf Übungen und Selbstreflexion einzulassen

 

Zielgruppe alle Plattformen
Übernachtung nein
Anmeldung
Veranstaltungsteile

24.09.2021 von 09:00 bis 16:00     

Referent(en) Dr. Helmut RENGER
Veranstaltungsort Hotel Seeland
Goldegger Str.114
3100 St. Pölten-Waitzendorf